Schmuck fürs Fenster: Scheibengardinen

Scheibengardinen sind eine kurze, moderne Variante der Gardinen. Ob Panneaux mit Schlaufen oder Ösengardinen, allein durch den edlen Glanz und die klassische Stoffstruktur bringen diese Gardinen viel Atmosphäre in den Wohnraum. Sie dekorieren kleine Fenster und decken die untere oder mittlere Hälfte so ab, dass man im oberen Bereich eine freie Sicht durch das Fenster hat. So ist ein partieller Sichtschutz gewährleistet, und dennoch strahlt genug Licht in die Räume. Manche Scheibengardinen befinden sich auch als dekoratives Element im oberen Bereich des Fensters.

Bei der Farbwahl gibt es ein breites Spektrum, so dass sich die Kurzgardinen ideal in den Wohnraum integrieren lassen und für ein wohnliches Ambiente sorgen. Bei der Stoffauswahl haben Sie die freie Wahl. Verschiedenste Stoffe und Farben werden bei dieser Gardinenart angeboten. So ist auch von außen erkennbar, dass sehr viel Wert auf eine stilvolle Einrichtung, verfeinert durch schöne Gardinen, gelegt wird.

Um Kurzgardinen oder Panneaux anzubringen, bieten sich Scheibenstangen wie Vitragestangen an, an denen die Scheibengardinen und Schlaufen-Panneaux ideal befestigt werden können. Durch diese Lösung lassen sich die Gardinen entweder mit Schlaufen- oder mit Stangendurchführung, je nach Bedarf, einfach und schnell befestigen. Zur Wäsche können die Gardinen leicht wieder abgenommen werden.

Eine weitere Befestigungsmöglichkeit sind Klemmstangen. Diese sind vor allem ideal bei Mietwohnungen, in denen es untersagt ist, durch Schrauben Gardinen an den Fensterrahmen zu befestigen. Die Gardinen können durch Klemmstangen an den Fensterrahmen angebracht werden, und Beschädigungen des Fensterrahmens werden so vermieden. Durch Schlaufen können die Gardinen an den Stangen befestigt werden.

Schwenkstangen bieten Flexibilität bei leichten Vorhängen und Gardinen. Mit dem drehbaren und oft ausziehbaren Arm kann die Gardine vom Fenster entfernt und somit das Fenster oder die Tür ungehindert geöffnet werden.

Da bei Scheibengardinen mehrere Größen angeboten werden, lassen sich die Gardinen passgenau auf das Fenster abstimmen. Die Größe der Gardine steht dann in einem guten Verhältnis zu der Größe des Fensters und gewährleistet ein stimmiges Gesamtbild.