Allgemein

Zum Klassiker Gardine gibt es gute Alternativen. Als maßgefertigter Sicht- und Sonnenschutz sind zum Beispiel Plissees, Rollos und Jalousien überlegenswert. Sie können anstelle einer Gardine, aber auch in Kombination mit Gardinen verwendet werden.
Im Gegensatz zu Rollos und Jalousien lassen sich Plissees vor allem für besondere Fensterformen verwenden. Besitzen Sie in Ihrem Haus Wohnräume, in welchen sich Senkrechtfenster, Balkontüren, Dachfenster oder auch ein Wintergarten befindet, eignen sich Plissees besonders. Die Bedienung dieser ist sehr komfortabel. Es gibt Plisseeanlagen mit Bedienungsgriff, Schnurzugbedienung oder auch mit elektrischem Antrieb, welche dann per Knopfdruck funktionieren.

Rollos bieten ebenfalls Schutz vor der Sonne. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen und auch als individuelle Fertigung für jeden Bedarf, und sie werden somit allen Anforderungen gerecht. Die Stoffe der Rollos können transparent, lichtdurchlässig oder abdunkelnd sein. Auch Farben und Muster sind frei wählbar. Wer von klassischen Rollos nichts hält, für den könnten Raffrollos eine passende Alternative sein. Sie sind leicht anzubringen und werden ebenfalls in vielen Formen, Farben und Dessins angeboten. Durch den meist leichten Stoff genügen als Befestigung und Halterung mitunter Klettverschlüsse und Schlaufen.

Doch dies sind nicht die einzigen Alternativen, die man zu Gardinen finden kann. Jalousien sind ebenfalls ein sehr geschätzter Sonnenschutz. Vor allem aufgrund ihrer guten Abdunklungseigenschaften und der vielen Materialien, aus denen sie gefertigt werden können. Alujalousien gehören dabei zu den robustesten Jalousien. Dadurch, dass Aluminium leicht zu bearbeiten ist, gibt es sie in vielen Größen. Sie eigenen sich somit sowohl für kleinere als auch für größere Fensterpartien.

Plissees sind auch in Kombination mit Gardinen schön anzusehen. Man kann Gardinen gut mit einem textilen Sichtschutz kombinieren. Es gibt bei den Plissees viele Stoffe, die zu Gardinen passen und gute Kontraste bieten können und einen harmonischen Gesamteffekt erzeugen. Die Gardinen dienen in diesem Fall als reiner Sichtschutz, und das Plissee kann als Sonnenschutz zugezogen werden. Dies ist vor allem wichtig, wenn die Fenster nach Süden ausgerichtet sind und das Fenster keine Außenbeschattung hat. Dann muss von innen ein Plissee oder Rollo für die Beschattung sorgen. Gardine und Sonnenschutz behindern sich dabei nicht, da die Gardine durch die Gardinenstange einen ausreichenden Abstand vom Fenster hat (oft 10 cm) und Jalousien und Plissees direkt vor dem Fenster befestigt sind. Der Sonnenschutz kann hinter den Gardinen problemlos angebracht werden.

Zusammenfassend kann man sagen: Plissees, Rollos und Jalousien sind Alternativen zu Gardinen. Sie können aber auch in Kombination mit Gardinen die Fenstergestaltung bereichern.

Jalousien und Sichtschutz

Neben Plissees sind Jalousien eine gute Alternative zu herkömmlichen Gardinen. Das Wort „Jalousie“ kommt ursprünglich aus dem Französischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Fenstergitter“. […]

Jalousien als Sicht- und Sonnenschutz

Neben Plissees sind Jalousien eine gute Alternative zu herkömmlichen Gardinen. Das Wort „Jalousie“ kommt ursprünglich aus dem Französischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Fenstergitter“. […]

Plissees – dekorativer Sonnenschutz

Das moderne, anpassungsfähige Plissee hat sich beim Thema Sonnenschutz seinen Platz neben den Rollos gesichert. Während sich das Rollo um eine Stange rollt, ist ein […]

Alternativen zur Gardine

Zum Klassiker Gardine gibt es gute Alternativen. Als maßgefertigter Sicht- und Sonnenschutz sind zum Beispiel Plissees, Rollos und Jalousien überlegenswert. Sie können anstelle einer Gardine, […]

Arten der Gardinen und Vorhänge

Sie ahnen es sicher – im Bereich der Gardinen und Vorhänge gibt es die unterschiedlichsten Produkte in einer großen Vielfalt. Wenn man im Freien spazieren […]