Jalousien als Sicht- und Sonnenschutz

Neben Plissees sind Jalousien eine gute Alternative zu herkömmlichen Gardinen. Das Wort „Jalousie“ kommt ursprünglich aus dem Französischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Fenstergitter“. Diese hatten den Vorteil, dass sie den Blick von innen nach außen ermöglichen, andersherum aber keine Sicht ins Innere ermöglicht wird. Jalousien erfüllen heute optimal die Funktion des Sichtschutzes, darüber hinaus werden Jalousien auch als Sonnenschutz eingesetzt, da sie den Wohnraum gut vor den Sonnenstrahlen schützen und somit ein zu starkes Erwärmen der Zimmer verhindern.

Wie bei Plissees und Gardinen gibt es Jalousien auch in mehreren Ausführungen und Varianten. Jalousien sind sehr leicht zu bedienen und können durch einen Schnurzug hoch- und runtergelassen werden. Häufig werden zwei verschiedene Sorten an den Fensterrahmen installiert: die Alu- oder Holzjalousien. Früher bestanden die Jalousien aus einfachem PVC, der allerdings nur eine kurze Haltbarkeit hatte. Oft wurde das Material porös, und die Jalousie konnte ihren Zweck nicht mehr erfüllen. Heutzutage verwendet man Stoffe und Materialien, die eine lange Haltbarkeit haben und ihre Funktion auf lange Sicht erfüllen, wie die Aluminiumjalousien.

Die natürlicheren Jalousien sind die Holzjalousien. Diese geben den Wohnräumen ein gemütliches Ambiente und die warme Farben, wie Natur oder Kirschbaum, können auf vieles im Wohnbereich abgestimmt werden. Mit einem Bindestab können die Lamellen hin und her bewegt werden, um ein optimales Abdichten zu erreichen. Bei bodenlangen Fensterfronten sollten Sie allerdings auf Holzjalousien verzichten, da diese zu schwer sind, um ständig hoch und runtergezogen zu werden. So verkürzt sich die Lebensdauer der Schnur und sie reißt. Durch ihr Gewicht sind in diesen Bereichen Alujalousien oder Lamellenvorhänge sinnvoller.

Lamellenvorhänge sind eine weitere Art der Jalousien. Sie sind aus Stoff gefertigt und meist im gewerblichen Bereich anzutreffen. Die Lamellen können Sie durch Bedienungselemente nicht nur öffnen und schließen, sondern auch stufenlos gegen den Lichteinfall einstellen.

Im Bereich der Jalousien gibt es verschiedene Größen für verschiedene Fenstertypen. Allerdings ist eine spezielle Anfertigung auf Maß auch möglich, falls die Fenster eine Größe außerhalb der Norm besitzen.