Gardinenzubehör

Um Gardinen stilvoll in Ihren vier Wänden anzubringen, ist oft noch etwas Zubehör nötig.
Raffhaltern dienen dazu, Vorhangschals an der Seite der Fenster dekorativ zu befestigen. Eine Kordel oder ein Band wird an der Gardine angelegt und mit dem Raffhalter eingehangen. Schalhalter sind in verschiedenen Materialien erhältlich, beispielsweise aus Metall, Edelstahl oder Messing.
Mit Schleuderstäben können Vorhänge hin und her bewegt werden, ohne dass der Stoff verschmutzt wird. Die Gardinenstäbe schonen die Gardinen und sind praktisch. Der Schleuderstab wird an einem Metallhaken in eine dafür vorgesehene Öse des Paneelwagens oder in einen Schleuderwagen einer Gardine eingehakt. So müssen die Vorhänge nicht am Stoff hin und her bewegt werden und der Stoff wird geschont und nicht verschmutzt.
Oft kommt es jedoch besonders bei größeren Gardinen oder Vorhängen vor, dass sie sich nur schwer bewegen lassen. Hier können X-Gleiter Abhilfe schaffen. Sie werden in die passenden Halterungen von Paneelwagen eingesetzt und sorgen für eine leichte Schiebebewegung in der Gardinenschiene oder im Innenlaufprofil.
Doch wie beim Autofahren ist auch bei Gardinen das Bewegen die eine Sache, das Anhalten jedoch eine ganz andere. Gardinenfeststeller oder Gardinenstopper können an der Gardinenstange oder an der Gardinenschiene angebracht werden. Ihr Vorteil: die Gardine kann, wenn sie bewegt wird, nicht aus der Schiene fallen. So bleibt Ihnen nervige und zeitraubende Arbeit erspart.
Für Schlaufenvorhänge eignen sich Schlaufengleiter. Diese können Sie an einer Gardinenschiene anbringen. In der Regel können Sie Schlaufenvorhänge auch ganz einfach auf eine Gardinenstange schieben. Dies ist in der Montage einfacher und bei Vorhängen ratsam, die weniger verschoben werden. Es kommt jedoch vor, dass Schienen in einer Wohnung schon vormontiert sind. Dann haben Sie die Möglichkeit, die Schlaufengardine mit Schlaufengleitern einzuhängen.
Drapierhaken dienen zum Dekorieren Ihrer Gardinenschals. Die Gardinen werden dekorativ um die Haken herumgewickelt. Stilvoll können Sie so einen Vorhangstoff links und rechts neben einem Fenster oder einer Tür befestigen.